eNVenta ERP Tutorial: Wareneingang Lagerartikel Stufe 1 und 2

Wie wird in eNVenta ERP ein Wareneingang kurz und knackig gebucht? Sehen Sie dies in diesem Tutorial.

Bei einem einfachen Artikel wird der Wareneingang verbucht. (ab Minute 0:05)
In der eNVenta ERP Maske „Wareneingang“ im Modul Einkauf wird die Bestellnummer vom Lieferschein des Lieferanten eingeben. (ab Minute 0:09)
Durch den Klick auf „enter“ wird unten in der Position 1 die gewünschte Artikelnummer ersichtlich (ab Minute 0:22)
Im Eingabefeld Lieferschein wird nun die Lieferscheinnummer des Lieferanten eingegeben. (ab Minute 0:28)
Über den Button „Eingang“ oben wird der Wareneingang Stufe 1 im sich öffnenden Fenster verbucht. Es erfolgt jedoch lediglich eine Buchung auf das Lager, welche für den Verkauf noch nicht freigegeben ist! Für den Verkauf freigegeben wäre der Artikel dann in Stufe 2 nach erfolgter Prüfung (ab Minute 0:44)
Daraufhin wurde uns vom System ein Wareneingangsbeleg erzeugt. (ab Minute 1:04)
Jetzt benötigen wir noch das Lageretikett, welches wir nun durch Betätigung des Button „Etikett“ oben drucken werden. Wir bestimmen noch die Anzahl der gewünschten Etiketten und drucken diese nun nach Auswahl des korrekten Druckers aus. (ab Minute 1:10)

Sehen Sie das Wareneingangs-Etikett bei Minute 1:36.

Dieses Etikett wird nun im Wareneingang von den Kollegen auf Ihre Waren aufgeklebt.
Es besteht nun noch die Möglichkeit, einen Wareneingangs-Bericht zu drucken, welcher Ihrer Ware beigelegt wird. (ab Minute 1:39)

Sehen Sie den Wareneingangs-Bericht bei Minute 1:56

Nun ist der Wareneingang komplett gebucht.

Vielen Dank an unseren Kunden Edgar Borrmann GmbH & Co. KG aus 35463 Fernwald für die Bereitstellung seiner Schulungsvideos. www.borrmann.de

Comments are closed.