enventa ERP - Nissen und Velten - technischerhandel-768x209

eNVenta für Großhandel

ERP-System für technischer Handel

Großhandel – sehen Sie hier einige Highlights unseres Spezialpaketes für den technischen Großhandel. Besonders interessant zu betrachten sind vermutlich für Sie die Berichte der Umsetzungen einzelner Kunden (z.B. Jungheinrich-Profi-Shop oder Musik-Meyer), welche Sie im Bereich Referenzen auf unserer Website finden.

Das Thema E-Commerce ist übrigens schon lange kein reines Thema des reinen Online-Versandhandels mehr, auch der technische Großhändler sollte an dieser Stelle für seine Kunden zeitgemäße Lösungen bieten. Bsp.: so möchte der Schreiner direkt von der Baustelle – 24/7 und am besten mobil – eine neue Tür oder Beschläge für seinen Kunden beim Großhändler bestellen. Zeitverzögerte Bestellungen via Fax haben ausgedient. Eine schnellere Auftragsbearbeitung und Lieferung sind dabei ein netter Nebeneffekt dieser Digitalisierungsprozesskette.

Des Weiteren führen unsere Kunden erfolgreich mehrere Webshops mit unterschiedlichen Teilsortimenten auf einer Vielzahl von Marktplätzen und Beschaffungsplattformen. Häufig werden auch B2B- und B2C-Strategien parallel gefahren. Dies ermöglicht auch unterschiedliche Preisstrategien für gleiche Produkte oder den Vertrieb von Alternativprodukten.

Highlights der Komplettlösung für den Technischen Großhandel sind:​

  • Vollautomatisches Bestellwesen und reichweitengesteuerte Disposition
  • Einkaufsstücklisten für Handels-Sets
  • Stützung: Rückvergütung für nicht realisierte Margen problemlos abwickelbar
  • Artikel-Preis-Import mit versionsorientierter Stammdatenverwaltung
  • Schattenartikelstamm
  • Schnittstellen zu diversen Verbänden, wie E/D/E und Nordwest
  • Kundenprofil auf einen Blick: alle einkaufs- und verkaufsseitigen Belege inklusive der Umsatzstatistik
  • Mehrstufige Preiskalkulation mit flexibler Verwaltung individueller Kundenrabatte und spezieller Konditionen
  • Mindermengenzuschläge, Materialteuerungszuschläge (MTZs)
  • Preislisten mit Prioritätenreihenfolge
  • Integriertes LVS: ein- oder zweistufig für höchste Transparenz und kürzeste Durchlaufzeiten vom Wareneingang über die Kommissionierung bis zum Versand

Neugierig geworden?

Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns und wir schauen gemeinsam, welche Lösung für SIE SINN MACHT und Ihr Unternehmen vorranbringt.
eNVenta ERP Nissen und Velten ERP Novum Dominik-Denny-ERP-Novum-200x200
Dominik Denny
Vertrieb & Marketing