Paperpack–Verpackungsindustrie

 

Sehen Sie hier einige Highlights unseres Spezialpaketes Paperpack. Besonders interessant zu betrachten sind vermutlich für Sie die Berichte der Umsetzungen einzelner Kunden (z.B. Moosmann oder Alpha Bürobedarf), welche Sie im Bereich Referenzenauf unserer Website finden.

 

Paperpack
  • Stammdatenverwaltung für Papier- und Verpackungsindustrie oder Bürohandel

    • Integration von Versandmemos und Avisierungskennzeichen im Kundenstamm, Auftragsabwicklung und Versandplanung
    • Erweitertes Artikelsuchfeld mit direkter Anzeige der Bestände
    • Erweiterte Suchfunktion (z.B. Volltextsuche in der Artikelbeschreibung)
    • Artikelcode Kennzeichnungsfeld
    • Verpackungsmengen für Umverpackung und Paletteneinheit
    • Bei Änderung der Zahlungsbedingung im Kundenstamm können per Nachfrage alle offenen Posten auf die neue Zahlungsbedingung geändert werden
  • Integration der Verpackungsverordnung

    • DSD (Verpackungskosten) nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen des Jahres 2009
    • Komplette Integration in die Warenwirtschaft und automatische Anpassung der Berechnungsmengen beim verknüpften Entsorgungsartikel (Logistik und Wareneingang)
    • Steuerung auf Kunden/Artikel-Ebene, Kunden/Auftrag-Ebene (Entsorgung ja/nein)
    • Möglichkeit der Preisbündelung von den Lizenzkosten (Lizenzkosten werden in den Hauptartikel für den Rechnungsdruck eingerechnet)
    • Automatische Neukalkulation der Lizenzkosten bei Preisänderungen (Preisänderungen sind im Voraus erfaßbar)
    • Diverse Auswertungen für die zentrale Meldung
  • Erweiterung in der Verkaufsabwicklung

    • Handlingskosten / Abrechnungsartikel per automatischer Auftragsposition-Neuanlage
    • Formularbasierte Steuerung von Textinformationen bis hin zu flexiblen Online-Werbetexten
    • Angebotsstaffel / Alternativpositionen
    • Preisinformationsfenster (mit integrierter (Rein)-Ordersatz Schnellerfassung)
    • Verschiedene Anschrift-Typen: Rechnungsanschrift, Lieferanschrift, Postanschrift, Absender
      (Möglichkeit Liefer- und Rechnungsanschrift automatisch vor zu belegen)
    • Für den Handel angepasste Plausibilitätsabfragen
    • Angepasste Preisfindung
    • Integriertes Kundenanfragen-Modul mit Wer-Liefert-Was und Anfragespiegel
      (inkl. Kalkulationsfunktion für eine effektive Angebotserstellung aufgrund der Lieferanten-Angebote)
    • Preisgruppen-Kalkulation
    • Preislisten-Druck-Funktion
    • Anpassungen der Kassenfunktionen an den typischen Verpackungs-Abholmarkt (POS)
    • Terminverfolgung per Aufgabensteuerung (insbesondere bei Klischee- und Druckaufträgen)
    • Unterscheidungsmöglichkeiten zwischen Wochen-, Fix- und Tagestermin
  • Vertriebs-Optimierung

    Steuerung der innerbetrieblichen Prozesse mit Hilfe unserer Cockpits. CTI/Tapi Anbindung vorhanden.

    • Vertriebscockpit
    • Kundencockpit
    • Lieferantencockpit
    • Artikelcockpit
    • Tages- und Vertreterstatistik
    • Individueller Ordersatz-Druck für ihren Außendienst mit allen nötigen Steuerungs- und Verkaufsinformationen
      (offene Posten, offene Rahmenverträge, letzte Verkäufe, Top-Artikel, Kundenstammblatt, Kundenstatistik usw.)
  • Einkaufserweiterung

    • Anschriften/Rücksendeanschriften für Lieferanten
    • Erzeugung von mehreren Lieferanten-Anfragen (per Wer-Liefert-Was bzw. Lieferantenpool)
    • Lieferantenberichte mit QS-Management
    • Anfrage- und Bestellunterstatus
    • Lieferantenpreise (per Exceldatei) können komfortabel verarbeitet werden (Preis-X Modul)
  • Logistik-Optimierung

    • Automatisierte Paletten-Verwaltung
    • Statistische Versandtourenplanung für ihre eigenen Touren (Planung und Steuerung)
    • Integration der Schnittstellen zur Paketdienstsoftware wie EasyLog der DHL oder MHP V-Log mit verschiedsten Frachtführern
    • Ladelisten und Rollkarten (diese werden natürlich automatisch erstellt, wenn es für den zu fahrenden Tourentag bereits Lieferscheine gibt)
    • Integration Lagerverwaltungssystem (LVS) Schnittstelle