eNVenta ERP-Umtouren nach Lieferscheindruck

Umtouren nach Lieferscheindruck – eNVenta ERP

Sie möchten Umtouren nach Lieferscheindruck? In diesem Video wird gezeigt, wie man in eNVenta ERP nach einem bereits erstellten Lieferscheindruck den Beleg trotzdem noch Umtouren kann.

(Es wird hier auch auf das Video ‚Umtouren eines Belegs vor Lieferscheindruck‘ verwiesen)

Hierfür geht man zuallererst in den Auftrag rein und gibt die Auftrags-Nummer ein. Dann geht man unter Belege und löscht den Lieferschein, indem man in der Liste den Lieferschein markiert und dann oben auf dem Reiter ‚LS-Löschen‘ klickt.

Nun sieht man, dass er aus der Liste unten erfolgreich entfernt wurde. Damit wird das Fenster geschlossen und man geht jetzt wieder zurück in den Auftrag rein.

Hier wird nun der Versandweg geändert. In dem Eingabefeld ‚Vorbelegung Versandweg‘ sieht man, dass hier im Beispiel der Versandweg von Abholung in die Zufuhr geändert wird.

Danach speichert man das Ganze ab und druckt den Beleg erneut aus.

 

Viele unserer in Videos gezeigten Funktionalitäten werden Sie im eNVenta Standard nicht finden,
sondern ausschließlich in unseren ERP Novum Lösungen PaperPack, eTrade und eLogistik!

 

 

Vielen Dank an unseren Kunden Edgar Borrmann GmbH & Co. KG aus 35463 Fernwald für die Bereitstellung seiner Schulungsvideos.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *