Deine Ausbildung bei ERP Novum

Ausbildungsstellen/ Ausbildungsplätze

eNVenta ERP ausbildung

Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut!

Du bist an einer Ausbildung / Ausbildungsstelle bei uns interessiert?!
Dann solltest du idealerweise folgende Voraussetzungen erfüllen:
Du hast die mittlere Reife oder das Abitur in der Tasche und verfügst über technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis sowie ein gutes Sprach- und Textverständnis. Das ist wichtig, da eNVenta ERP eine ERP-Software ist und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Prozesse bei unseren Kunden optimiert, damit diese effizienter arbeiten können.
Neben mathematischem Talent bringst du außerdem logische Denkfähigkeit mit, da eine programmierte Software wie unser eNVenta ERP logisch verknüpft „denkt“. Daher solltest Du diese Zusammenhänge in der Software mit der Zeit verstehen können, was wir Dir aber alles zeigen werden – und… keine Angst: das Ganze ist kein Hexenwerk!
Aber noch wichtiger als alle Noten ist uns folgendes: Du bist ein kommunikativer Teamplayer, wobei Du zugleich auch immer wieder selbstständig in Projekten für den Kunden arbeiten wirst. Eine spannende Mischung eigentlich…
Klingt das interessant für Dich? Wir bilden in folgenden 2 IHK-Ausbildungs-Berufen aus:

Informatikkaufmann/-frau

Als Informatikkaufmann (m/w/d) erwarten dich folgende Aufgaben:
 
  • Du arbeitest aktiv an unseren Kundenprojekten mit.
  • Du agierst als Schnittstelle zwischen Kunden und Entwicklung.
  • Du wirst in die Welt von eNVenta ERP und Framework Studio eingeführt.
  • Du lernst das Programmieren mit C# und SQL​

Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung

Als Fachinformatiker/-in mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung (m/w/d) erwarten dich folgende Aufgaben:
 
  • Du wirkst aktiv an der Weiterentwicklung unserer Software eNVenta ERP mit.
  • Du lernst das Programmieren mit C# und SQL.
  • Last but not least erlernst Du auch das Programmieren und den Umgang mit unserer Entwicklungsumgebung Framework Studio.

Kurze Erklärung:

Als Informatik-Kaufmann wirst Du tendenziell eher in der Beratung landen. Dies ist sowohl im Support als auch an der Hotline vom Büro aus möglich, aber ebenso als IT-Berater im Außendienst beim Kunden vor Ort – je nachdem, was Dir persönlich eher liegt. Du klärst und besprichst Themen in Deinem Fachgebiet (z.B. Lager, Buchhaltung,…) mit dem Kunden und fungierst als Schnittstelle zwischen Kunde und Deinen Entwicklern im Büro, welchen Du dann zurück im Büro die aufgenommenen Themen erklären und begreiflich machen musst, so dass sie am Ende so umgesetzt werden, wie der Kunde es sich wünscht und nicht anders.

Als Fachinformatiker liegt Deine Perspektive eher in der Software-Entwicklung bei uns im Büro. Der Berater kommt also zu Dir und Du setzt gewisse Themen um, welche in Deiner Projektverantwortung liegen. Jeder Entwickler erarbeitet sich auch gewisse Schwerpunkte über die Jahre durch die bearbeiteten Aufgaben und Projekte. Denn in einer komplexen über viele Jahre gereiften Software wie eNVenta ERP kann nicht jeder alles können – das bekommt selbst unser Chef nicht mehr hin, wie er ehrlich zugibt.

Beide Berufe sind für unseren langfristigen Unternehmenserfolg wichtig und für beide Aufgabengebiete benötigen wir immer wieder motivierten Nachwuchs, welcher aber auch gründlich ausgebildet werden muss, denn gute Mitarbeiter fallen leider Gottes nicht einfach so vom Himmel! eNVenta ERP ist ein klasse Produkt, aber leider auch nicht so bekannt wie die großen Player der Branche (SAP oder Microsoft), die jeder kennt und wo jeder Azubi gerne hin will! Deshalb muss das mit Dir und uns als kleinerem Unternehmen vor allem gut menschlich passen.

Die Ausbildungsplätze sind für den 01.08.2020 zu vergeben.

Wir bilden Dich aus, um Dich daraufhin als qualifizierte eNVenta-ERP-Fachkraft langfristig zu übernehmen! 

Viele unserer Kollegen sind nicht umsonst seit ihrer Ausbildung im Unternehmen geblieben – sei es seit 5 oder bereits seit 25 Jahren.

Sende uns doch einfach deine vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen und dann kommst Du gerne auch einen Tag zu uns Probe-Schnuppern, um zu sehen, ob Du Dir den Beruf und unser Team auch tatsächlich für die tägliche Arbeit vorstellen kannst.