eNVenta ERP - Wareneingang Rollladenpanzer

Wareneingang Rollladenpanzer – eNVenta ERP

In diesem Video wird gezeigt, wie man den Wareneingang von einem Rollladenpanzer als Zukaufartikel in eNVenta ERP dazu bucht.

Zukaufartikel nennt sich ein Artikel, den man nicht selber produziert, sondern der dazu gekauft wird bzw. welcher im Standardsortiment ist und manchmal auch einen festen Lagerplatz haben kann.

Dafür gibt man erst einmal in der Maske Wareneingang die Bestellnummer vom Lieferschein ein. Nach dem man alles Nötige eingetippt hat und eine abschließende Kontrolle gemacht hat, klickt man auf ‚Eingang‘ für die Wareneingangsbestätigung.

Dabei wird die Stufe 1/Geprüft bestätigt. Als nächstes kopiert man sich die Wareneingangsnummer und klickt dann oben auf die ‚Einlagerung – App‘.

In ‚WE‘ wird die kopierte Nummer eingetragen, direkt darunter in dem Feld ‚Scan Art.- Fixplatz, Auftrag, F7-Alles‘ gibt man die Auftragsnummer ein, dann wird noch ein Lagerplatz angegeben und am Ende trägt man den entsprechenden Artikel ein und klickt dann auf ‚WE Fertig‘.

Wenn man auf F7-Alles klickt, dann bekommen alle Positionen den Lagerplatz, hier ‚LEO‘ und einen Panzer. Man könnte aber auch mehrere Artikel hier hinzufügen.

 

Viele unserer in Videos gezeigten Funktionalitäten werden Sie im eNVenta Standard nicht finden,
sondern ausschließlich in unseren ERP Novum Lösungen PaperPack, eTrade und eLogistik!

 

 

Vielen Dank an unseren Kunden Edgar Borrmann GmbH & Co. KG aus 35463 Fernwald für die Bereitstellung seiner Schulungsvideos.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *