eNVenta ERP - Warenzugänge und -abgänge buchen

Warenzugänge und -abgänge buchen – eNVenta ERP

In diesem Video sehen Sie kurz und knapp, wie man in eNVenta ERP Warenzugänge und –abgänge manuell bucht.

Dafür geht man zuallererst in die Maske ‚Kommissionieren‘ und dort klickt man auf ‚Lager‘. Nun geht man auf ‚Lagerbewegung‘ und es erscheint ein Fenster, in welchem man seinen Artikel eingibt.

Man befüllt entsprechend seinen Anforderungen den Inhalt des Fensters (bzw. der Eingabefelder aus). Man wählt z. B. ob es ein Zugang oder Abgang ist, dann gibt man eine Menge ein und wählt aus den vielen Gründen aus der Auswahlbox, den entsprechenden Grund aus – hier als Beispiel ‚Fund‘.

Man kann auch das Ziellager ändern. Hier ist es als ‚Borrmann‘ vordefiniert und dann wird der Vorgang abgespeichert. Danach wird man gefragt, an welchem Lagerort (Lagerplatz) jetzt verbucht werden soll.

Borrmann gibt hier an, dass es sich bei Ihnen zu 99,99 % um den Fix-Platz handelt, welcher hier unter ‚Zugeordnet‘ schon eingetragen ist. Man könnte diesen aber auch, wenn gewollt, entfernen und durch einen anderen Lagerplatz ersetzen.

Dafür müssten man diesen einfach mit einem Klick markieren und dann auf die ‚Mülltonne‘ zum Entfernen klicken. Zur Auswahl hat man unten links etliche Lagerplätze oder man gibt manuell einen anderen Lagerplatz in das Feld ein und speichert das Ganze am Ende des Tages mit dem Haken ab.

 

Viele unserer in Videos gezeigten Funktionalitäten werden Sie im eNVenta Standard nicht finden,
sondern ausschließlich in unseren ERP Novum Lösungen PaperPack, eTrade und eLogistik!

 

Vielen Dank an unseren Kunden Edgar Borrmann GmbH & Co. KG aus 35463 Fernwald für die Bereitstellung seiner Schulungsvideos.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *