Disposition

Unter Disposition versteht man die Einteilung von Aufträgen nach Leistungsanforderungen, benötigten Ressourcen und der terminierten Zuweisung.

So werden eingehende Aufträge den verfügbaren Stellen so zugewiesen, dass die optimalen Materialströme und Warenbestände erreicht werden. Ziel ist eine optimale Zeit- und Kostenaufwendung je Auftrag.

ERP Novum Online Lexikon

#  A  B  C  D  E  F  G  H  I   K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z