MVC ist das Akronym für Model View Controller, ein Softwarearchitektur-Konzept zur Aufteilung und Trennung von Komponenten, welches mit der Programmiersprache Smalltalk eingeführt wurde.

Es besteht aus den folgenden drei Teilen: Der Controller beinhaltet die Logik und bearbeitet die anstehenden Ereignisse. Das Modell enthält alle Daten bzw. weiß, wo die Daten zu finden sind. Die View schließlich ist für die Darstellung der Daten zuständig. Diese Abstraktionen vereinfachen spätere Änderungen und Erweiterungen.

ERP Novum Online Lexikon

#  A  B  C  D  E  F  G  H  I   K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z